Dr. Sylvia Fuchs (geb. Langenhahn), Fachanwältin für Strafrecht

LebenslaufDr. Sylvia Fuchs (geb. Langenhahn), Fachanwältin für Strafrecht - Associate

  • geb. 1983 in Müllheim, Baden- Württemberg
  • 2002-2006 Studium der Rechtswissenschaften an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  • 2006 Erste juristische Staatsprüfung mit Wahlfach "Kriminologie"
  • 2006-2009 Referendariat am Landgericht Freiburg mit Station in der Strafrechtskanzlei Bossi & Ziegert in München
  • 2009 Zweite juristische Staatsprüfung
  • 2009-2010 Unternehmensjuristin in der Rechtsabteilung der Konzernzentrale F. Hoffmann-La Roche AG in Basel (CH), Tätigkeitsschwerpunkte: Criminal Compliance, Compliance-Management-Systeme (Whistleblower-Hotline), strafrechtliche Risikoanalysen
  • 2010 Zulassung zur Rechtsanwaltschaft
  • 2010-2014 Strafverteidigerin in Bürogemeinschaft in der Strafrechtskanzlei Dr. Dr. Ralf Hohmann und Dr. Sylvia Fuchs (geb. Langenhahn) in Baden-Baden
  • 2013 Promotion mit der Dissertation "Die strafrechtliche Verantwortlichkeit des Compliance-Officers im deutsch-österreichischen Rechtsvergleich" bei Prof. Dr. Otto Lagodny und Prof. Dr. Hubert Hinterhofer
  • seit 2013 Fachanwältin für Strafrecht
  • seit 2014 Rechtsanwältin in der Strafverteidigersozietät Gillmeister Rode Rechtsanwälte
  • Vorträge zu (steuer-)strafrechtlichen Compliance-Themen
Sekretariat Rechtsanwältin Dr. S. Fuchs (geb. Langenhahn): 0761/21710-19

Veröffentlichungen

  • Nomos Kommentar zum Wirtschafts- und Steuerstrafrecht, Mitautorin, bearbeitete Sachgebiete: § 266a StGB; §§ 119 ff. BetrVG, §§ 15 ff. AUEG; §§ 8 ff. SchwarzArbG (2016).
  • Anmerkung zu BGH, Urteil vom 06.08.2014 – 2 StR 60/14, NStZ 2014, 635.
  • Autorin "Handbuch Compliance International", Erich Schmidt Verlag